Want crea­te site? Find Free Wor­d­Press The­mes and plug­ins.

Steyr Mini Maker Faire 2017

Wann?

Frei­tag, 29. Sep­tem­ber 2017
Sams­tag, 30. Sep­tem­ber 2017

Wo?

Im Kul­tur­ver­ein Röda (Gas­werk­gas­se 2, 4400 Steyr), im Muse­um Arbeits­welt (Wehr­gra­ben­gas­se 7, 4400 Steyr) und im Frei­ge­län­de zwi­schen den bei­den Stand­or­ten.

Mitmachen

Mit dem For­mu­lar unten könnt ihr euch als Aus­stel­le­rIn­nen anmel­den. Für euch fal­len kei­ne Kos­ten an. Anmel­de­schluss ist der 1. Sep­tem­ber um 12 Uhr.

Die Anlie­fe­rung und der Auf­bau der Mes­se­stän­de ist im Lauf der Woche vor der Mes­se nach tele­fo­ni­scher Ver­ein­ba­rung mög­lich. Beim Trans­port kön­nen wir euch auch unter­stüt­zen (Flo 0664/433 42 34, fz@nullsteyr-werke.at). Am Don­ners­tag, 28. 9. ab 15 Uhr sowie am Frei­tag, 29. 9. ab 9 Uhr könnt ihr unan­ge­mel­det kom­men und auf­bau­en.

Was ist das und was wird gezeigt?

Die Mini Maker Fai­re Steyr ist ein fami­li­en­freund­li­ches Krea­tiv-Fes­ti­val, auf dem bas­teln, bau­en, expe­ri­men­tie­ren, ler­nen, recy­celn, Spaß haben und sich inspi­rie­ren las­sen im Mit­tel­punkt ste­hen. Neben einem Mes­se­be­reich und Mit­mach­sta­tio­nen wer­den auch span­nen­de Vor­trä­ge, Work­shops und selbst gemach­te Ver­pfle­gung ange­bo­ten.

Die Maker Fai­re wird durch Mit­tel des regio­na­len Inno­va­ti­ons­pro­zess’ Natu­re of Inno­va­ti­on unter­stützt.

Pro­jek­te aus fol­gen­den Berei­chen (aber nicht nur!) sol­len der Öffent­lich­keit sicht­bar gemacht wer­den:

  • Handwerk/Handarbeit
  • 3D-Druck/CNC-Fräsen
  • Robotik/Drohnen
  • Elektronik/HardwareHacking/IoT/Mikrocontoller
  • Modell­bau
  • Recycling/Upcycling
  • Wissenschaft/SchülerInnenprojekte
  • Musik/Performance/Kunst/Food
  • Vintage/Steampunk
  • Mobilität/Fahrrad

Programm

  • Pri­va­te Aus­stel­ler
  • Gewerb­li­che Aus­stel­ler
  • Work­shops für Groß und Klein
  • 3D-Druck­work­shops der Fir­ma Pro­fac­tor
  • Kin­der­sta­tio­nen
  • Vor­trä­ge, Inter­views, Pro­jekt­vor­stel­lun­gen
  • Loka­le Gas­tro­no­mie
  • Abend­pro­gramm

Anmeldung

Anmel­den könnt ihr euch hier.

Veranstalter

Die Maker Fai­re wird vom Ver­ein Steyr-Wer­ke ver­an­stal­tet. Unter­stüt­zung kommt vom Ver­ein FAZAT, von Natu­re of Inno­va­ti­on, der Stadt Steyr, Pro­fac­tor und dem Kul­tur­ver­ein röda sowie wei­te­ren Spon­so­ren und Com­mu­ni­ty Parn­tern. Zudem hel­fen uns Pri­vat­per­so­nen in Form von Sach­spen­den und Arbeits­leis­tung. Vie­len Dank an alle Mit­wir­ken­den!

Pressekontakt

Ste­phan Rosin­ger
0650/883 05 15
sr@nullsteyr-werke.at

Gemeinsam besser

Wiir freu­en uns, dass unse­re Idee in Steyr auf frucht­ba­ren Boden fällt! Wir konn­ten für die Mes­se zahl­rei­che Part­ner und Unter­stüt­zer fin­den, die uns finan­zi­ell und inhalt­lich zur Sei­te ste­hen.

Das Festival für Inspiration, Kreativität und Innovation

Ihren Ursprung hat die Maker Fai­re® in den USA. Die Ame­ri­ka­ne­rIn­nen spre­chen von „The Grea­test Show (& Tell) on Earth“ und mei­nen damit, dass eine Maker Fai­re zum einen eine Wis­sen­schafts­mes­se ist, zum ande­ren eine Art Jahr­markt und zeit­gleich etwas voll­kom­men Neu­es. Es ist ein fami­li­en­freund­li­ches Fes­ti­val für Inspi­ra­ti­on, Krea­ti­vi­tät und Inno­va­ti­on. Hier kom­men Maker* zusam­men, um ihre Pro­jek­te einer brei­ten Öffent­lich­keit zu prä­sen­tie­ren. Zudem ist es ein Ort des per­sön­li­chen Netz­wer­kens und des Wis­sens­aus­tauschs. Für man­chen Aus­stel­ler ist die Prä­senz auch der Anfang eines erfolg­rei­chen Start­ups.

*Maker sind in allen Alters­grup­pen zu fin­den. Sie sind expe­ri­men­tier­freu­di­ge Sel­ber­ma­cher mit Spaß an der Sache. Es sind Krea­tiv­köp­fe, erfin­de­ri­sche Quer­den­ker und Tech­ni­k­en­thu­si­as­ten.

MAKE: Magazin und Maker Faire

Die Zeit­schrift und der Online-Chan­nel „Make:“ prä­sen­tie­ren DIY-Pro­jek­te aus aller Welt und bie­ten eine Platt­form für die wach­sen­de Com­mu­ni­ty, ihre Bau­an­lei­tun­gen und Bas­tel­pro­jek­te aus alter und neu­er Hard­ware, Mikro­con­trol­lern, elek­tro­ni­schen Kom­po­nen­ten und vie­len ande­ren Mate­ria­li­en den Lesern zu prä­sen­tie­ren. Ziel der Make ist es, Lese­rin­nen und Leser zu inspi­rie­ren, das Wis­sen zu ver­mit­teln selbst tätig zu wer­den, die Tech­nik zu ver­ste­hen und eige­nen Tech­nik-Ide­en frei­en Lauf zu las­sen. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www.maker-faire.de.

Die ers­te Maker Fai­re fand im Jahr 2006 in San Mateo, Kali­for­ni­en statt, orga­ni­siert von den Her­aus­ge­bern des ame­ri­ka­ni­schen Make-Maga­zins. Die Ver­an­stal­tung in der Bay Area ist mitt­ler­wei­le eine Platt­form für 900 Maker und mehr als 130.000 Besu­cher. Welt­weit gibt es bereits über 150 Ver­an­stal­tun­gen. Alle Maker Fai­res fin­den Sie auf www.makerfaire.com

Mini Maker Fai­re Steyr ist eine unab­hän­gig orga­ni­sier­te Ver­an­stal­tung unter der Lizenz von Maker Media, Inc.

Did you find apk for andro­id? You can find new Free Andro­id Games and apps.