Want crea­te site? Find Free Word­Press The­mes and plug­ins.

Über uns

Der Verein

Die Steyr-Wer­ke sind ein gemein­nüt­zi­ger Ver­ein aus Steyr (Ober­ös­ter­reich). Der genaue Wort­laut ist „Steyr-Wer­ke – Ver­ein für koope­ra­ti­ves Arbei­ten“ Die ZVR-Num­mer lau­tet 967299540.

Unse­re Sta­tu­ten  

Der Vor­stand setzt sich zusam­men aus

  • Tobi­as Zachl, Spre­cher

    Flo­ri­an Zachl, Spre­cher Stell­ver­tre­ter

  • Tho­mas Treml, Schrift­füh­rer

    Ste­phan Rosin­ger, Schrift­füh­rer Stell­ver­tre­ter

  • Manu­el Stein­hu­ber, Kas­sier

    Sebas­ti­an Schus­ter, Kas­sier Stell­ver­tre­ter

  • Ern­st Forster, Bei­sit­zer
  • Julia Gre­ger, Rech­nungs­prü­fe­rin
  • Micha­el Stei­ner, Rech­nungs­prü­fer

Nicht nur die Idee ist gut, wir sehen auch gut aus 😉 Beweis

Die Entwicklung unserer Idee

Mani, Tho­mas und Tobi haben sich über den Ide­en-Wett­be­werb Stey­r2030 ken­nen­ge­lernt. Nach einem Pro­zess, der die Erar­bei­tung eines Busi­ness­plans als Ziel hat­te war klar, dass es für die Grün­dung eines Maker­spaces noch zu vie­le Unbe­kann­te gab. Also ein paar Gän­ge run­ter­ge­schal­tet und Zwi­schen­schrit­te defi­niert: 1. Her­aus­fin­den, ob es über­haupt Leu­te im Raum Steyr gibt, die so ein Ange­bot nut­zen wür­den. 2. Etwas öffent­lich­keits­wirk­sa­mes machen.

Der ers­te Punkt war schnell geklärt. Unse­re regel­mä­ßi­gen Tref­fen (jeden drit­ten Don­ners­tag im Monat) sind seit Beginn gut besucht. Die Grün­dung eines Ver­eins im Sep­tem­ber 2016 folg­te.

Punkt zwei war die Mini Maker Fai­re Steyr, eine Mes­se nach Vor­bild gro­ßer, fami­li­en­taug­li­cher Maker-Events in der gan­zen Welt. In Öster­reich war die Stey­rer Aus­ga­be die drit­te ihrer Art. Die Pres­se­ar­beit vor, wäh­rend und nach der Mes­se brach­te uns die erhoff­te Publi­ci­ty und sorg­te dafür, dass wir inner­halb kur­zer Zeit auf etwa 70 Mit­glie­der ange­wach­sen sind. Und man sprach über uns und wuss­te, dass es uns erst war.

Nach zahl­rei­chen Gesprä­chen mit Freun­den, Bekann­ten, Poli­ti­kern, … und Besich­ti­gun­gen ver­schie­de­ner mög­li­cher Stand­or­te beka­men wir ein Ange­bot das bes­ser nicht sein konn­te: einen Raum im Muse­um Arbeits­welt. The­ma­ti­sch per­fekt, Lage per­fekt, leist­bar. Und seit 28. April 2017 ist der Maker­space nun in Betrieb. Bis Ende Juli noch in Form einer Über­gangs­lö­sung, ab August dann in der vor­er­st fina­len Aus­bau­stu­fe. Mehr Infos.

Did you find apk for andro­id? You can find new Free Andro­id Games and apps.
Zur Werkzeugleiste springen